Ergebnisse der Kohlekommission umgehend umsetzen – Landesregierung muss Klarheit für alle Beteiligten schaffen!

Nach den wohlfeilen Bekenntnissen zu den Empfehlungen der Kohlekommission muss Ministerpräsident Laschet jetzt eine Kurswende in der Energiepolitik einleiten, das heißt die Windkraft nicht weiter auszubremsen, sondern die Erneuerbaren Energien stärker auszubauen. Nur damit ist eine erfolgreiche Umsetzung des Kohleausstiegs zu schaffen und der Industriestandort NRW zu sichern. Beschäftigte, Anwohner*innen und der Hambacher Wald – die Region im Rheinischen Revier braucht jetzt Klarheit, wie es weitergeht. „Die neue Leitentscheidung zu den Kohleabbaugebieten wird nicht in der Konzernzentrale von RWE, sondern im Wirtschaftsministerium geschrieben“, so Monika Düker am 20. Februar in der Debatte zur Umsetzung der Empfehlungen der Kohlekommission in NRW. Hier ist ihre Plenarrede:

Verwandte Artikel

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.