Unterschriftenübergabe „Wir wollen wohnen!“

Am 27. Juni hat das Aktionsbündnis „Wir wollen wohnen!“, getragen vom Mieterbund, DGB sowie Wohlfahrts- und Sozialverbänden, über 31.000 Unterschriften an die Landesregierung übergeben. Die Grüne Fraktion NRW unterstützt die Forderungen. Denn eine der zentralen sozialpolitischen Herausforderungen wird es sein, bezahlbaren Wohnraum durch besseren Mieterschutz zu erhalten und den Wohnungsneubau zu forcieren. Gleichzeitig wurde heute im Landtag NRW über Maßnahmen gegen Wohnungslosigkeit diskutiert. In NRW waren am 30.6.2018 über 44.000 Menschen wohnungslos. Und das darf nicht nur ein Thema des Sozialministers sein!

Verwandte Artikel

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.